Reisen – das neue Projekt auf El Hierro

Sendero lasPlayasEl Hierro ist mitten im Atlantik gelegen die siebte und kleinste der kanarischen Hauptinseln. Hier entsteht aktuell ein Projekt zum Rückzug und zur Besinnung, zum Durchatmen und zur Kontaktaufnahme mit der Natur. Die Insel ist dünn besiedelt, hat keinen internationalen Flughafen und auch keine breiten Sandstrände. Das sind ideale Voraussetzungen für Menschen, die sich insbesondere in der heutigen Zeit eine Auszeit gönnen möchten. Unsere Zeit braucht Menschen, die innehalten ...

In diesem Sinne sind wir dabei, eine ehemals landwirtschaftlich genutzte Finca im Herzen der Insel umzugestalten. Der Boden bietet ideale Voraussetzungen, eigenes Gemüse und Früchte anzubauen. Die vorhandenen Häuser werden nach und nach zu Orten umgestaltet, die eine gute Basis für einen Rückzug allein, zu zweit oder auch mit Kindern geben.

In Gemeinschaftseinrichtungen wird es möglich sein, auf andere Gäste zu treffen, gemeinsam zu essen oder auch einfach nur seine Wäsche zu waschen. Ein Gruppenraum wird für Yoga, Meditation und Tanz gestaltet werden. Im digitalen Bereich des Gemeinschaftshauses wird Internet über Glasfaseranschluss zur Verfügung stehen. Es wird Angebote zur Teilnahme an Bewegungs- und Meditationsveranstaltungen geben. Und Du hast die Möglichkeit, die individuellen Angebote von Eylin (Gesund Kochen, Astrologie) oder Matthias (individuelle Trainings für ein Leben in der Fülle Deines individuellen Potentials) in Anspruch zu nehmen. Bei Ankunft erhältst Du eine Einführung in das Leben auf der Finca und Informationen zu allem, was für Dich wichtig sein könnte, Dich bei Deinem Aufenthalt auf El Hierro wohl zu fühlen und es Dir gut gehen zu lassen.

Einige dieser Angebote gibt es schon jetzt, andere werden Schritt für Schritt dazukommen. Infos über den aktuellen Stand der Dinge kannst Du jederzeit auf der Seite www.el-hierro.online finden.

Vor wenigen Tagen wurde ein dreiteiliger Film veröffentlicht, in dem du einen Eindruck vom aktuellen Stand des Projekt, unseren Ideen, Angeboten und Perspektiven bekommen kannst. Wir – das sind Eylin und Matthias, die sich über Deine Kontaktaufnahme freuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelder für Kulturschaffende warten auf Abruf
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 24. September 2021