Audios mit Qualität – für einen hochwertigen Musikgenuss

Qobuz 700px

 

Dieser Beitrag informiert über die aktuellen Möglichkeiten, Musik in einer hohen Audioqualität, also unkomprimiert in Dateiformaten wie FLAC oder WAV zu kaufen (Download) oder online zu hören (Streaming).

MP3 ist sicherlich jedem ein Begriff. Es ist das am weitesten verbreitete Format für Audiodateien. Die Aufnahme eines Musiktitels besteht aus einer Menge an Daten. Bei MP3 werden diese zu einem handlichen Paket zusammengedrückt, sodass auf Deinem Gerät möglichst viele Dateien Platz finden. Bei diesem Komprimierungsvorgang werden u.a. bestimmte Frequenzbereiche abgeschnitten. Wenn Du Musik mit einem kleinen Lautsprecher hörst, wird Dir das nicht auffallen. Solltest Du aber Deine Musik auf einer qualitativ hochwertigen Anlage hören, brauchst Du Musikdateien mit einer hierfür geeigneten Qualität.

Zu Zeiten des Vinyls war das kein Problem. Und auch heute ist Vinyl als analoge Form der Musikwiedergabe ein ungeschlagener Musikgenuss. Ins digitale Format gebracht verliert eine Aufnahme an Wert. Das konnte jeder feststellen, der vor einigen Jahrzehnten von der Schallplatte zur CD wechselte. Heutzutage ist die CD allerdings auch schon wieder out und die Qualität der Musik ist schlechter und schlechter geworden. Wie in vielen anderen Bereichen trat  Masse an Stelle von Klasse.

Die Aufnahmen einer CD entsprechen einem Format, das WAV genannt wird. WAV-Dateien sind unkomprimierte Audios in CD-Qualität. Die Alternative zu WAV heisst FLAC. FLAC-Dateien sind wesentlich kleiner als WAV, ohne das an der Qualität der Aufnahme irgendetwas verlorengegangen wäre,

Wer Audios mit Qualität sucht, hört meist im FLAC-Format.

Aber wo kann man es erhalten? Leider gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keine Plattform, die qualitativ hochwertige Aufnahmen weltweit anbieten würde. Ich möchte euch im Folgenden ein paar Plattformen vorstellen, die für Sammler, DJs und Genießer*innen unkomprimierter Musik interessant sind. Du kannst bei einem Besuch der Plattformen herausfinden, ob sie in Deinem Land verfügbar ist. Einzelne Länderbeispiele habe ich im Folgenden mit aufgeführt. Auf den genannten Plattformen ist unser kompletter Katalog und natürlich auch alles andere verfügbar, was es aktuell an Musik gibt:

 

7digital – Downloads in FLAC und MP3
Eigenbeschreibung: „Musikgenuss auf höchstem Niveau - ohne Qualitätsverlust. Hi-Res bietet dir die Möglichkeit deine Lieblingsalben neu zu erleben.“  Dafür muss man die Lieblingsalben bei 7digital allerdings erst einmal finden. Der einfachste Weg dafür ist es, die Musik in unserem Musikshop zu suchen und Titel und Interpret eines Albums dann in die Suchmaschine bei 7digital einzugeben. Die Plattform ist u.a. in diesen Ländern verfügbar: Deutschland, Österreich, Schweiz, UK, USA, Frankreich, Italien, Spanien, Norwegen, Schweden, Niederlande, Canada, Australien und einigen mehr. I.d.R. erkennt ein Browser das Einwählland der User*innen und fordert ggf. direkt zum Wechsel auf.

 

Qobuz – Streaming und Downloads in FLAC
Eigenbeschreibung: „Als wir Qobuz 2008 gründeten, war unser Ziel, der Online-Musikwelt das zu geben, was uns Musikliebhabern und Musikbegeisterten schon immer wichtig war. Genau deshalb haben wir bei Qobuz, völlig isoliert und im Alleingang, unsere Labels davon überzeugt, uns etwas anderes als nur diese leidige MP3 anzubieten! Qobuz war weltweit der erste Service, der seinen gesamten Katalog für den Download in CD-Qualität 16-Bit/44,1 kHz angeboten hat.“ Die Suchfunktion ist durch Filtermöglichkeiten ebenso hochwertig. Hier kannst Du Dir z.B. alle Alben von unseren verschiedenen Labels (DyM Online, Danza y Movimiento, ViaCancun, Krosskolor)  anzeigen lassen oder auch nach Genres, Künstlern und anderen Kriterien filtern. Du findest diese Plattform z.B. in den USA, UK, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Österreich, Schweiz, Skandinavien und mehr. Qobuz ist auch in Lateinamerika gut aufgestellt und hat Plattformen in Argentinien, Mexico, Brasilien, Chile und Kolumbien.

 

TIDAL -  Streaming in FLAC und MP3
Eigenbeschreibung: „Erlebe eine erstklassige Soundqualität, die mit HiRes Free Lossless Audio Codec (HiRes FLAC Bis zu 24 Bit, 192 kHz) jedes Detail darstellt.“ Nun, eine so hohe Qualität haben unsere Audios leider nicht, aber Du findest bei TIDAL unseren kompletten Katalog als FLAC 16 Bit, 44kHz. TIDAL ist eine Streamingplattform, mit der sogar DJs arbeiten. Sollte Deine Empfangsqualität mal nicht so optimal sein, kannst Du auch auf MP3 umschalten. Die Preise sind moderat und es gibt sogar ein Familienabo. Die Plattform ist in recht vielen Ländern verfügbar. Hier findest Du eine aktuelle Länderübersicht.

 

DEEZER - Streaming in FLAC und MP3
Die aus Frankreich stammende Plattform ist in etwa 180 Ländern verfügbar. Im Abomodell kannst Du die Musik als FLAC streamen. Das Speichern der Dateien auf dem eigenen Gerät um offline hören zu können  ist ebenso möglich.

 

Interessant ist, dass Plattformen mit Musik in hoher Qualität ausschließlich aus Europa stammen. Im Gegensatz dazu kommen marktbeherrschende Anbieter wie z.B. Google, Apple oder Amazon in erster Linie aus den USA. Meine Vermutung ist, dass die Marktführer mal wieder so lange warten, bis die oftmals sehr engagierten Plattformen mit Qualität mehr Menschen davon überzeugt haben, Qualität zu kaufen. Sie werden dann mit Preisdumping in genau diesen Markt einsteigen. So ist es in den vergangenen Jahrzehnten eigentlich immer gewesen.

Solltest Du Dich in einem Land aufhalten, in dem ein von Dir favorisierter Anbieter nicht aktiv ist, kannst Du probieren, Dich über eine VPN einzuwählen. Das sollte eigentlich klappen … Wer Interesse an WAV-Dateien hat kann dieses Format über Danza y Movimiento erhalten. Das ist allerdings teurer als bei den oben genannte Anbietern, da mit manuellem Aufwand verbunden.

Für aktuelle Hinweise und Erfahrungen zu diesem Thema bin ich und sicherlich auch andere dankbar. Stand der Informationen dieses Beitrags ist Juni 2024.

Wie schnell tanzten sie eigentlich damals den Tang...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 17. Juli 2024