Warum es uns wichtig ist, dass Du Deine Tangos BEI UNS downloadest,

auch wenn es bei anderen Anbietern wie iTunes oder Amazon alles viel einfacher geht ... und sicherlich hast Du schon eine Antwort, die wohl lauten könnte, dass wir Geld verdienen wollen ... Ja, das ist vollkommen richtig – wir wollen Dein Geld! Allerdings nicht, weshalb Du vielleicht denkst. Abgesehen davon, dass wir gerne Geld verdienen und wir auch nichts dagegen hätten, reich zu werden – wenn uns dies denn durch einen Independant-Downloadshop, wie es unsereiner ist, überhaupt möglich wäre. Es ist leider nicht möglich ...

Das Gesetz des Marktes, welches auch im Internet gilt, ist ein anderes: Alle haben die Chance, reich zu werden, aber nur wenige werden reich. Grund dafür ist ein ungeschriebenes Gesetz des Marktes, welches eine Monopolisierung zur Folge hat. Und egal welchen kommerziellen Bereich Du Dir anschauen magst – dieses Gesetz gilt immer! Dein Glaube an die Freiheit des Marktes in allen Ehren. Das ist so in etwa wie der Glaube an den Weihnachtsmann. Und Du darfst gerne an diese Freiheit glauben ... Doch nicht für ohne nennt sich diese Freiheit „Neoliberalismus“, also „die neue Freiheit“. Die neue Freiheit ist eine Form von Diktatur, die uns glauben lässt, dass wir frei wären und dass alle Beteiligten des Marktes sich frei entwickeln und entfalten könnten.

Was hat das mit Tangos und mit unserem Downloadshop zu tun? Einfache Antwort: Musik wird heute zumeist bei (noch) zwei Monopolisten eingekauft. Da das Einkaufen auf deren Plattformen überall beworben wird, weniger Aufwand erfordert, oftmals preisgünstiger ist und die Musik in diesen Shops auch in den Suchmaschinen schneller gefunden wird, macht ein Independant-Shop selten auch nur den Umsatz, um sich überhaupt selber zu finanzieren. Das geht nicht nur uns so, aber eben auch uns. Und das bedeutet mit anderen Worten, dass wir unseren Shop und den damit verbundenen Service nur weiterführen können, wenn Du den Mehraufwand nicht scheust und Deine Musik bei UNS kaufst. Damit unser Shop zumindest rentabel arbeiten kann.

Sich der Monopolisierung in den Weg zu stellen ist immer ein individueller Prozess und es spielt keine Rolle, was die anderen machen. Bei uns gibt es ne Menge Tango im Shop, etwa 5000 Titel. Und mal abgesehen von allem Idealismus bieten wir Dir für die bei uns downlaodbare Musik auch noch bessere Preise als wenn Du die gleiche Musik woanders kaufen würdest. Wir freuen uns über Deinen Besuch! Du kannst im Bereich „Musik“ in der rechten Spalte einen Filter setzen, bei dem Dir nur die downloadbare Musik in unserem umfangreichen Shop angezeigt wird.

Zur Musik geht es hier

Sollte Dich das hier angesprochene unsere Gesellschaft betreffende Thema interessieren, empfehle ich Dir, Dich einmal mit den Gedanken des in Berlin lebenden koreanischen Dozenten für Philosophie und Kulturwissenschaften Byung-Chul Han zu beschäftigen.

Lesenswert - Interview mit Byung-Chul Han in der „Zeit“

P.S. Dieser Blogeintrag wurde leider mit Inkrafttreten der neuen Mehrwertsteuersystemrichtlinie im Januar 2015 hinfällig. Leider hilft die neue Verordnung in erster Linie denen, vor denen die Verbraucher geschützt werden sollen ...





Downloadshop ab sofort geschlossen
Retreat vom 31.08. bis 07.09. bestätigt!
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 14. August 2022