Latin Super Stars

Endlich! Die Grupo Niche ist zurück mit ihrer neuesten Produktion "Tocando El Cielo Con Las Manos". Der ursprügliche Bandleader Jairo Varela ist leider verstorben, aber die 13 Titel dieser CD, an der Varela auch noch mitgesarbeitet hat, sind die schönste Hommage an den Maestro. Die Grupo Niche ist eine Salsa-Institution. An ihr kommt kein Salsero vorbei:



Merengue-Superstar Olga Tañón ist seit vielen Jahren im Gechäft und hat fünf Mal den Latin Grammy gewonnen. 2013 kommt sie nun mit ihrem langerwarteten neuen Studioalbum zurück, welches sie unter ihrem eigenen Label veröffentlicht hat. Gastmusiker sind zum Beispiel Elvis Crespo und Johnny Ventura.



Auch Tito el Bambino ist Latin Grammy-Gewinner und präsentiert hier "Invicto" mit 16 Titeln, die Elemente von Pop, Música Tropical und Bachata vereinen.



Wer kennt ihn nicht? Marc Anthony, ein Salsa-Urgestein, der Salsafans natürlich schon lange bekannt ist und spätestens durch seine Ehe mit Jennifer López weltweite Berühmtheit erlangte. Auch er hat fünf Mal den Latin Grammy gewonnen und hat auf seiner neuesten CD mit dem Star-Produzenten Sergio George zusammengearbeitet.



Und hier noch ein neuer Stern am Bachata-Himmel: Leslie Grace. Sie wurde in der Bronx als Tochter dominikanischer Eltern geboren und wuchs dann in Florida auf. Mit dem Titel "Will U Still Love Me Tomorrow" landete sie ihren ersten Hit in den Latin Billboard Charts. Eine weitere charmante Coverversion eines Hits aus den 60ern ist "Be my baby". Auch hier mischt sie Englisch und Spanisch.




Gutschein für neue Tanzimpulse!
Classic Tango
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 06. Oktober 2022