Kreativ und körperbewusst reisen ...

Wer tanzt beschäftigt sich mit dem eigenen Körper. Je mehr ich meinen eigenen Körper beobachte und bewohne, um so wohler werde ich mich in ihm fühlen. Und ich werde anders tanzen ...

Ergänzend zu unseren Salsa- und Tangoreisen haben wir jetzt Angebote anderer Veranstalter mit in unser Programm genommen, um Individualreisenden, Paaren und Familien ein breiteres Spektrum an Aktivitäten anbieten zu können, bei denen die Zeit des Urlaubs sinnvoll genutzt werden kann.

Das kann bedeuten, alleine eine Yogareise oder auch ein Kameltrekking in der Sahara zu buchen. Oder mit der ganzen Familie an einen Ort zu fahren, wo jeder auf seine Kosten kommt: die Mama beim morgendlichen Yoga, der Papa bei der abendlichen Meditation und die Kinder am Strand.

Einen ersten Überblick über diese Angebote gibt es auf einer speziell dafür eingerichteten Seite:

Ferien aktiv geniessen mit Yoga, Meditation, Pilates, Wandern, Tanzen, Malen und vielem mehr
Mythos Amazonien, Auyan Tepui und Angel Falls 2011
13. internationales Tangofestival Hamburg: Quintet...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 20. Januar 2022