BÄNDI: Satumaa - Finnischer Tango

Schon beim Betrachten des CD-Covers fällt auf, dass es sich hier um eine außergewöhnliche Tango-Produktion handelt. Keine netzbestrumpften Beine oder andere verschlungene Körperteile, keine aneinandergeschmiegten Tanzpaare oder düstere Häuserecken. Nein, hier schwofen zwei übermütige Geweihträger.

Satumaa kommt gleichzeitig schwermütig und pfiffig daher. Hier hört man ein Zusammenspiel von Tango mit Marsch, Country, Jazz und mehr. Kristina Debelius (Gesang, Stage Piano, Orgel), Volker Denkel (Westerngitarre & E-Gitarre), Thomas Salzmann (Schlagzeug, Percussion, DD14), Tobias Frisch (Gesang, Geige, Kazoo) und Johannes Kramer (Kontrabass) fangen ihre Zuhörer mit dieser pikanten Mischung ein und lassen sie nicht mehr los. Gerne lauscht man dem Seufzen, welches aus tiefster Seele kommen, dem Kieksen und Hauchen, auch wenn man vielleicht kein Finnisch versteht. Unbedingt reinhören:

BÄNDI: Satumaa - Finnischer Tango in unserem Shop

Klickt man auf das CD-Cover im Webshop, kann man unter "Meinungen" in dem äußerst unterhaltsamen Pressetext nachlesen, wie es zur Bandgründung gekommen ist.

Die Presse über BÄNDI
"Musik, die da weitergeht, wo Russendisko und Balkanbeat an ihre
Grenzen stoßen" (Frankfurter Rundschau)
"Mit Leidenschaft und Kuriosität gefrönt" (HR Online)
"Bei Bändi steppt nicht nur der Bär" (Frankfurter Rundschau)
"Überaus tanzbar" (Journal Frankfurt)

BÄNDI gibt es auch im Radio in der Sendung "Süpermercado", Magazin "German Sounds" am 11.02.08 von 10.00 - 12.00 Uhr (Radio Multikulti, RBB, WDR Funkhaus und Radio Bremen)

www.myspace.com/baendi
Cuarteto Rotterdam Konzerte
Salsa, Merengue, Bachata, Cumbia Neuheiten
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 06. Oktober 2022