Die Tantrareise 2019

Meditation in Stille, Tanz, Yoga, Massage ... Atmen, Loslassen und Berühren ...

Und dies ist in 2019 das Motto unseres Tantraretreats in den Bergen Italiens: "Finde heraus, was Dich erwartet und was Du vor dieser Reise niemals erwartet hättest!"

Der für diese Erfahrung vorgesehene Reisezeitraum ist der 28. August bis 12. September 2019. Deine Anreise ist bis Samstag, dem 31. August möglich. An diesem Tag beginnt die Kernwoche mit gruppendynamischen Prozessen, die bis zum 7. September geht. In den Tagen vor und nach der Kernwoche gibt es an jedem Morgen und an jedem Abend ein Angebot für bewegte und Stille Meditationen.

Du möchtest wissen, was Tantra ist? Auf diese Frage gibt es keine Antwort, aber Du kannst Tantra erleben ... in Deinem Tempo, in Deiner individuellen Herangehensweise ... unterstützt von Matthias und von einer Gruppe, die Dir zugewandt ist und Dir Raum gibt, mit Dir selber neue Erfahrungen zu machen ... in einem wunderschönen Seminarhaus in den Bergen des Apennin... an einem Ort, wo Dein Atem fliessen kann und sich Deine Augen mit Blick auf die sanften Berglinien entspannen.

Wenn Du Tantra suchst, findest Du niemals das, was Du erwartet hast. Das ist nun mal das Wesen von Tantra - Tantra öffnet Wege, auf denen Du etwas entdecken darfst, was schon immer da war ... etwas das bisher noch im Verborgenen auf darauf gewartet hat, Dein Leben reicher werden zu lassen. Und das beschränkt sich nicht auf besseren Sex oder eine glückliche Beziehung. Wobei Tantra auch nichts dagegen hat, dass Dein Sexualleben und Deine Beziehung(en) spannender werden. In erster Linie ist Tantra eine Begegnung mit Dir selber. Dabei unterstützen die Praxis von Yoga und Meditation. Wir tanzen, atmen, begegnen uns auf unterschiedliche Weise. Wir erkunden Grundlagen von Massage- und Entspannungsübungen, bei denen Du in Kontakt mit Dir selber und anderen gehst. Wir teilen unser Erleben ebenso mit Worten.

Wenn Du nie zuvor etwas mit Tantra, Tanz, Meditation oder Yoga zu tun gehabt hast, bist Du richtig hier. Wenn Du Erfahrungen in Tantra, Tanz, Meditation oder Yoga mitbringst, wirst Du diese durch ganz neue Erfahrungen bereichern. Lass Dich einfach überraschen ...

Ablauf und Gestaltung der Woche orientieren sich an der mit der Gruppe entstehenden und sich verändernden Dynamik. Diese Einteilung der Zeit setzt Dein Einverständnis voraus, Dich auf Zeitlosigkeit einzulassen. Das hat eine zutiefst entspannende Komponente und bedeutet, Dir viel Zeit für Dich zu nehmen.

Kernzeit: 31. August 17 Uhr bis 07. September 10 Uhr
Einklingen ab 28.08. und Ausklingen bis 12.09. im Rahmenprogramm

Pro Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Vollverpflegung sind pro Person 110.- Euro zu zahlen. Die Seminargebühr beträgt 675.- Euro.

Du kannst Dich für Deine Fragen bezüglich einer Teilnahme an diesem Programm gerne kostenfrei telefonisch beraten lassen.


Bitte lies Dir die folgenden Details aufmerksam durch, da sie weitere Informationen für diese Reise enthalten:

  • Im Mehrbettzimmer teilst Du den Raum mit ein oder zwei weiteren Personen.
  • Es gibt einige Einzelzimmer, die nach Eingang der Anfragen für Einzelzimmer vergeben werden. Der Zuschlag für diese Zimmer hängt von der Ausstattung und Lage der Räume ab. Sollte zum Zeitpunkt Deiner Buchung kein Einzelzimmer mehr verfügbar sein, lässt sich über die Belegung eines Mehrbettzimmers als Einzelperson reden. Wenn Du ein Einzelzimmer wünscht beraten wir Dich gerne über den aktuellen Stand der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt Deiner Buchung.
  • Die Anzahl der teilnehmenden Personen in dieser Gruppe ist maximal um die 20 Personen.
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist sechs Personen. Sollte diese nicht bis zum 31. Juli erreicht worden sein, kann Du kostenfrei von Deiner Buchung zurücktreten.
  • Während des Seminars achtest Du darauf was Du tust aus Deinem eigenen freien Willen heraus und auf eigene Verantwortung zu tun.
  • Wenn ihr euch als Paar anmeldet entscheidet ihr selber, ob bzw. bei welchen Übungen ihr zusammenbleiben bzw. euch der Gruppe öffnen möchtet.
  • Flexible An- und Abreise: Das Kernprogramm ist vom 31. August bis zum 07. September. Deine Anreise ist ab Mittwoch, 28.08. 17Uhr möglich und Du kannst bis zum 12. September (Checkout 10 Uhr) bleiben.
  • Die Anreise ist individuell und nicht im Preis enthalten. Die nächsten Flughäfen sind Parma, Bologna und Mailand. Von Parma aus gibt es einen Bus bis Traversetolo oder San Polo D'Enza. Von Bologna kommend fährst Du mit dem Zug über Reggio Emilia bis Ciano d'Enzo. Von Traversetolo, San Polo oder Ciano kannst Du Dich abholen lassen (10.- Euro). Wir erklären Dir die Anreise aber gerne noch genauer. Du erhälst von uns falls erwünscht auch einen Plan zur Anreise per Auto.
  • Du erhältst von uns zwei seperate Rechnungen: eine von der Viamas GmbH für Unterkunft und Verpflegung, die andere von der "Julia und Matthias Möbius GbR" über die Seminargebühr.
  • Für Deine Buchung oder auch Anfrage benutze bitte unser dafür vorgesehenes Formular. Nach Eingang Deiner Buchung erhältst Du eine Buchungsbestätigung per Mail. Damit bestätigen wir Dir Deinen Platz in dem von Dir gebuchten Kurs. Eine Rechnung erstellen wir erst, sobald wir von Dir die definitiven Reisedaten erhalten bzw. für den Fall, dass Du von Deiner Buchung zurücktreten solltest. Wir empfehlen, den Kursplatz frühzeitig zu buchen!
  • Eine Reduzierung des Teilnahmebeitrages ist auf Anfrage möglich. Finanzielle Gründe sollten kein Argument sein, wenn Du diese Erfahrung mit Tantra für Dich machen möchtest.
  • Handys: Wir empfehlen, die Woche als Auszeit aus dem Alltag zu sehen und Dein Handy bei der Kursleitung abzugeben. Solltest du aus beruflichen oder familiären Gründen Dein Handy zwischendurch brauchen, bekommst Du es zu dafür vorgesehenen Zeiten, um zu erledigen, was erledigt werden muss. Zum Telefonieren ist ein bestimmter Bereich ausgewiesen.
  • Alkohol: Deine Sinne werden durch die Übungen und das Ambiente geschärft und Du wirst dadurch auf besondere Weise angeregt werden. Aus diesem Grund ist das Seminar durchaus sinnlich beschwingt, aber alkoholfrei.
  • Für den Fall eines Reiserücktritts berechnet die Viamas GmbH abweichend von ihren AGB bis 30 Tage vor Reisebeginn 20% des Reisepreises und ab dem 30. Tag vor Reisebeginn den vollen Reisepreis pro Person. Wird im Falle eines Reiserücktritts ein Ersatzteilnehmer gestellt und von uns akzeptiert, behalten wir von dem gezahlten Reisepreis nur eine Gebühr von 75.- Euro ein und erstatten alles weitere umgehend.
  • Für den Fall eines Reiserücktritts berechnet die "Julia und Matthias Möbius GbR" bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 200.- Euro und ab dem 30. Tag vor Reisebeginn den vollen Seminarpreis pro Person. Wird im Falle eines Reiserücktritts ein Ersatzteilnehmer gestellt und von uns akzeptiert, behalten wir von dem gezahlten Seminarbeitrag nur eine Gebühr von 75.- Euro ein und erstatten alles weitere umgehend.
  • Bitte bedenke, ob und welche Reiseversicherungen Du benötigst. Sinnvoll ist oftmals eine Reiserücktritts- und -krankenversicherung. Versicherungen können in den meisten Ländern problemlos über das Internet abgeschlossen werden und sollten den Wert aller Reiseleistungen einschliessen, also auch die von Dir gebuchte Anreise.

 

 

Das Besondere an unserem Seminarhaus …

...denn abgesehen von der einzigartigen Lage des Hauses, spricht noch einiges mehr für diesen Platz:

Vor Ort sind während unseres Aufenthaltes keine anderen Gruppen. Keine Nachbarn. Wir sind ganz unter uns.

Das italienische Seminarhaus-Team hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass es sich auf Wünsche und Dynamik unserer Gruppen einstellt. Das ermöglicht, Tagesabläufe den Bedürfnissen der Gruppe anzupassen, da wir keine vorgeschriebenen Essenszeiten einhalten müssen. Die Zeiten für Mahlzeiten werden fast täglich individuell abgestimmt.

Das Essen ist reichhaltig, lecker und vegetarisch. Je kreativer unsere Gruppe, um so kreativer wird auch die Küche. Auch Nicht-Vegetarier haben in den vergangenen Jahren nie etwas vermisst. Veganer und Rohköstler bekommen einen individuellen Teller. Auf Unverträglichkeiten und besondere Wünsche wird Rücksicht genommen.

Es ist alles vorhanden: Bettwäsche, Handtücher, Decken, Sitzkissen, Yoga- und Massagematten.

Der helle Gruppenraum mit Spitzdach bietet durch seine grossen Fenster bei guter Sicht einen Weitblick auf etwa 80km Bergpanorama. Die professionelle Musikanlage des Raumes schafft einen perfekten Sound.

Und wer mal abtauchen möchte – wir führen Dich gerne zu einem natürlichen Heilschlammbecken direkt am Gelände, wo Du im mineralischen Schlamm versinken und je nach Wasserstand und Jahreszeit sogar schwimmen kannst.

Die kleine Slideshow mag Dir einen kleinen Eindruck von dem Ort geben, der auf Dich wartet ...