kuba movimiento reggaeton rescio

Zum neuen Jahr gibt es auf den Webseiten von „Danza y Movimi...
Der Hurrikan Matthew ist vorbeigezogen und hat im Osten Kuba...

Movimiento und Reggaeton

Tanzen wie die KubanerInnen ...

Was in diesem Unterricht vermittelt wird, ist die Basis aller Tänze: Körperbewusstsein und Isolation, also das isolierte Bewegen einzelner Körperteile. Das mag vielleicht etwas technisch klingen, das komplette Spektrum an Improvisation eines kubanischen Tänzers oder einer Tänzerin beruht jedoch weniger auf Technik, als auf dem Bewusstsein und Gefühl für den eigenen Körper und der Fähigkeit, die einzelnen Körperteile im tänzerischen Spiel einzusetzen. Dazu gehören die isolierten Bewegungen des Beckens, der Schultern, des Brustkorbs sowie zuckende und wellenförmige Bewegungen, die durch den ganzen Körper gleiten.

Zugegeben, mit diesen Bewegungen haben die meisten Menschen, die nicht in der Karibik geboren wurden, ihre Probleme. Und es sind zugleich diese Bewegungen, die wir an den kubanischen Tänzern so bewundern, da sie die Essenz des Tanzes sind.

Bei manchen Salseros, die nicht in der Karibik geboren wurden, ist eine gewissen Verwunderung vorhanden, dass sie nach Jahren des Trainings zwar eine exellente Technik beherrschen und auf der Tanzfläche auch richtig ins Schwitzen kommen - doch irgendetwas fehlt ihnen, und der Tanz ähnelt von aussen betrachtet einem Hochleistungssport.

Der Ansatz, Salsa tanzen zu lernen, der in den meisten Tanzschulen weltweit praktiziert wird, ist einseitig. Schritte und Technik beim Tanzen sind wichtig, aber der Schlüssel zum Tanzen ist der Umgang mit und das Gefühl für den eigenen Körper.

Aus diesem Grunde empfehle ich Dir Movimiento - Stunden als Ergänzung zu einem Salsakurs! Auch in unseren regulären Salsakursen spielt Movimiento immer eine wichtige Rolle, steht allerdings nicht im Vordergrund.

Erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist das recht junge Latingenre Reggaeton, welches auf den Tanzflächen Lateinamerikas und der Karibik inzwischen einen breiten Raum einnimmt. Reggaeton greift auf genau das in den Movimiento-Kursen vermittelte Bewegungsrepertoire zurück!

Der Unterricht wird in Havanna von der Tänzerin und Sängerin Elizabeth Fernández sowie anderen kompetenten Tänzerinnen und Tänzern geleitet.

 

Feedbacks lesen?

Zur Übersicht über Individualreisebausteine

Buchungs- und Preisinformationen