Deine Unterkunft in Buenos Aires

Gastfamilien, Apartments, Tangopensionen und Hotels

Für Deinen Aufenthalt in Buenos Aires empfehlen wir, dem argentinischen Leben und den Menschen in dieser Stadt näherzukommen, insbesondere auch wenn Du Deine Zeit mit dem Erlernen oder dem Praktizieren der spanischen Sprache verbinden möchtest. Dafür eignen sich in erster Linie unsere sorgfältig ausgewählten Gastfamilien.

Aber auch Tangopensionen und kleine Hotels haben ihren Charme. Unser Angebot reicht von der Unterkunft in einer Wohngemeinschaft bis hin zu den Luxushotels der Stadt. Die Entscheidung, was am besten für Dich passt, können wir Dir nicht abnehmen. Wir können Dir jedoch gerne ein paar Tipps geben.

 

Gastfamilien: Du wohnst in zentraler Lage und lernst das Leben der Portenos und deren Alltag kennen. Du hast die Gelegenheit, Dich mit Deinen Gastgebern über Deine Fragen zum Leben in Argentinien auszutauschen und bekommst möglicherweise Anregungen, die Stadt auch aus der Sicht der Menschen, die hier leben und arbeiten, zu sehen. Generell werden Badezimmer und Küche gemeinsam benutzt. Du kannst uns allerdings Deine Wünsche, z.B. für ein seperates Bad oder bestimmte Prioritäten bezüglich der Mahlzeiten, für die Erstellung Deines persönlichen Reiseangebots mitteilen. Selbstverständlich hast Du Deine Privatsphäre und kannst Dich jederzeit in Dein Zimmer zurückziehen.

 

Wohngemeinschaften: Meist leben etwa vier Studenten in einer WG. Du hast Dein eigenes Zimmer und teilst die Gemeinschaftseinrichtungen mit den MitbewohnerInnen. Wer als Paar bucht, sollte uns mitteilen, ob ein Doppelbett oder getrennte Betten gewünscht werden.

 

Apartments: Auch hier bist Du mitten in Buenos Aires, hast allerdings ein komplettes Apartment oder Studio für Dich allein. Die von uns vermittelten Apartments unterscheiden sich bezüglich Grösse und Ausstattung. Die kleineren Wohnungen (Kategorie A) haben eine Wohnfläche von mindestens 25, die grösseren (Kategorie B) mindestens 40 Quadratmetern. Du findest immer eine Küche, ein separates Badezimmer, einen Ventilator bzw. eine Heizung vor. Alle Apartments sind voll ausgestattet bezüglich Küchenutensilien, Bettlaken oder Handtüchern.

 

(Tango-)Pensionen: In den vergangenen Jahren sind in Buenos Aires immer mehr Hotels und Pensionen entstanden, die sich auf die Tangoszene spezialisiert haben. Oftmals werden hier vor Ort auch Tangoaktivitäten angeboten. Wir arbeiten mit einer Auswahl von den empfehlenswerten Pensionen zusammen und machen Dir gerne ein Angebot.

 

Hotels: Für alle Hotelkategorien machen wir Dir gerne Vorschläge, welches Hotel bezüglich Lage, Ausstattung und Preis am besten für Deinen Aufenthalt passen könnte.

 

Informationen zu Preisen findest Du auf unserer Angebotsseite.