argentinien reisen buenos aires tanz rescio

Zum neuen Jahr gibt es auf den Webseiten von „Danza y Movimi...
Der Hurrikan Matthew ist vorbeigezogen und hat im Osten Kuba...

Buenos Aires

Tanz und Bewegungstechnik in Argentinien

Unterricht und Workshops für Modern und Contemporary Dance, Jazz, Folklore, Salsa, Tango, Improvisation, Choreographie, Feldenkrais, Alexandertechnik, Laban, Bartenieff, BioDanza, Akrobatik und mehr ...

Buenos Aires liegt in Bezug auf das Angebot für Tanztechniken im Bereich des Modern- und Contemporary Dance weltweit auf einem der ersten Plätze. In kaum einer anderen Stadt gibt es eine so lebendige Szene für Tanz- und Körpertraining. Hier in Kurzform ein Überblick über die wichtigsten Angebote, in welchen Bereichen wir Dir in Buenos Aires qualifizierten Unterricht und Workshops anbieten können:

Ballett

  • Klassischer Tanz
  • Barre a terre

Techniken für Contemporary Dance

  • Danza Contemporánea
  • Danza Contemporánea Nuevas Tendencias
  • Danza Contemporánea Release
  • Danza Contemporánea con elementos acrobáticos
  • Danza Contemporánea Técnicas Mixtas
  • Danza Contemporánea Técnica Alemana
  • Danza Contemporánea Flying Low
  • Técnica Graham
  • Técnica Cunningham
  • Técnica Muller
  • Tanztheater
  • Danza Aérea
  • Butoh
  • Video-Danza

Jazz Dance

  • Modern Jazz
  • Jazz /Fosse
  • Street Jazz
  • Step Dance
  • Hip-hop

Folklore und populäre Tänze

  • Flamenco und Danzas Españolas
  • Folklore aus Argentinien
  • Tango
  • Salsa
  • Salsa, Merengue, Bailes populares Cubanos y Caribeños
  • Bauchtanz

Improvisation und Choreographie

  • Kontakt - Improvisation
  • Choreographie
  • Improvisacion y Composición Instantánea de Danza
  • Stimme und Bewegung
  • Stimme-Tanz-Improvisation-Kontakt

Bewegungsanalyse, Körperarbeit, aus der organischen Bewegung heraus lernen

  • Feldenkrais
  • Alexander-Technik
  • Alineamiento y estiramiento corporal
  • Laban/Bartenieff - Bewegungsstudien
  • Eutoníe

Expresión Corporal

Esferodinamia

BioDanza

Akrobatik

Zirkus

 

Mit unserem Angebot "Buenos Aires mit Tanzscout" vermitteln wir Dir einen Zugang zur Welt des Tanzes in Buenos Aires. Unser Service besteht darin, dass wir Dir für das von Dir gewählte Programm eine kompetente Person als Begleitung an die Seite stellen. Wir haben hierfür den Begriff des "Tanzscouts" gewählt, da die Szene vor Ort ständig in Bewegung ist. Eine bekannte Choreographin, die heute noch in dem einen Studio unterrichtet, ist morgen ganz woanders anzutreffen. Möglicherweise findet gerade zum Zeitpunkt Deines Aufenthaltes ein kurzfristig angesetzter Workshop mit einem internationalen Lehrer statt. Hier tritt unser Tanzscout auf den Plan.

Die Mehrzahl der Studios in Buenos Aires sind privat. Insbesondere in diesem Bereich gibt es eine hohe Fluktuation. Dazu kommen Angebote verschiedener Stiftungen (Fundaciones) oder z.B. der UBA (Universidad de BsAs). Es gibt Workshops in verschiedenen Kulturzentren (z.B. dem Centro Cultural Rojas) oder auch offene Angebote der IUNA (Instituto Universitario Nacional de Arte). Viele der oben genannten Disziplinen werden nicht in Reinform unterrichtet, sondern jeweils nach Schwerpunkt eines Studios in den Unterrichtsplan integriert.

Du hast uns bei Deiner Buchung informiert, ob und welche Vorkenntnisse Du besitzt. Weiterhin hast Du uns mitgeteilt, welche Bewegungsstechniken für Dich Priorität haben. Diese Daten übermitteln wir nach Buenos Aires an eine Person aus unserem Team, die sich in der Szene auskennt, Deinen Tanzscout. Am ersten oder zweiten Tag Deines Aufenthaltes hast Du einen ausführlichen Termin von ein bis zwei Stunden, bei dem Du erfährst, wo Du das, was Du suchst, zum Zeitpunkt Deines Aufenthalts finden kannst. Auch später ist diese Person für weitere Fragen Deine Ansprechperson. Du erhälst auf diese Weise eine Orientierung im Tanzdschungel.

Du kannst Deinen Tanzunterricht auch mit Spanischunterricht kombinieren. Informationen zu Preisen findest Du auf unserer Angebotsseite.