argentinien reisen buenos aires spanisch rescio

Zum neuen Jahr gibt es auf den Webseiten von „Danza y Movimi...
Der Hurrikan Matthew ist vorbeigezogen und hat im Osten Kuba...

Buenos Aires und Bariloche

Spanischunterricht - einzeln und in Gruppen

Crash- und Intensivkurse für Anfänger und Vorgeschrittene, Wirtschaftsspanisch, Kurse für Spanischlehrer, Bildungsurlaub

Für den Spanischunterricht arbeiten wir mit sorgfältig ausgewählten Sprachinstituten im Zentrum der Stadt zusammen. Generell umfassen die Kurse 20 Unterrichtstunden pro Woche. Du hast dabei die folgenden Optionen:

  • Gruppen- oder Einzelunterricht
  • Crash- und Intensivkurse
  • Einstufung jeweils nach Niveau (Eingangstest)

Wir vermitteln Kurse für

  • Konversationsspanisch
  • Wirtschaftsspanisch
  • Kurse für Spanischlehrer
  • Kurse für Austauschstudenten
  • Spanisch als Bildungsurlaub

Die Gruppen bestehen aus zwei bis maximal 15 Personen, wobei die Gruppengrösse selten mehr als fünf Personen beträgt. Gruppenkurse können das ganze Jahr über an jedem Montag begonnen werden. Solltest Du Gruppenunterricht gebucht haben und es kommt keine Gruppe zustande, erhältst Du Einzelunterricht ohne Aufpreis, wobei allerdings die Anzahl der Stunden pro Tag von vier auf drei reduziert wird. Bei Feiertagen wird ausgefallener Unterricht auf die restlichen Wochentage verteilt. Es kann sowohl am Vormittag oder auch am Nachmittag Unterricht genommen werden, was von der Verfügbarkeit von Lehrern und Räumen abhängt. Natürlich bemühen wir uns, Deine Präferenzen zu berücksichtigen. Die Unterrichtsmaterialien werden gestellt.

Wir empfehlen für eine Vertiefung des Unterrichts die Unterbringung in einer Gastfamilie. Wenn Du als Unterkunft ein unabhängiges Apartment, ein Hostal oder ein Hotel bevorzugst, machen wir Dir ebenfalls gerne ein Angebot.
Es ist möglich, den Spanischunterricht mit verschiedenen Tanzkursen zu kombinieren. Informationen zu Preisen findest Du auf unserer Angebotsseite.